Können Sie auch einzelne Teilsequenzen einer Kassette digitalisieren?

Normalerweise digitalisieren wir den kompletten Inhalt einer Kassette in eine Datei und sorgen anschließend nur dafür, dass der Film mit dem ersten Bild vom Band beginnt und mit dem letzten Bild endet (Leerstellen am Ende werden also entfernt). Das ist unser Grundpaket und im Pauschalpreis enthalten.

Oftmals ist es aber so, dass mehrere Sequenzen auf einer Kassette zu finden sind: Das Ostereiersuchen der Familie, der Sommerurlaub, Weihnachen, Silvester – als exemplarisches Beispiel. Diese einzelnen Szenen würden im digitalisierten Film hintereinander laufen.

Wenn Sie unseren zusätzlichen Schnittservice nutzen möchten, dann erstellen wir in Absprache mit Ihnen einzelne Filme der Sequenzen. Also um beim obigen Beispiel zu bleiben: Ostereiersuchen (Film 1), Sommerurlaub (Film 2), Weihnachten (Film 3) und Silvester (Film 4). Es entstehen hier als vier einzelne Filmsequenzen, die Sie dann auch direkt ansteuern können.

Da das Trennen der einzelnen Szenen immer von Hand geschehen muss und einen deutlich höheren Arbeitsaufwand bedeutet, berechnen wir pro Anschnitt (=Filmsequenz) zusätzlich 1 €. Im obigen Beispiel würden wir also zusätzlich 4 € abrechnen.

Wollen Sie diesen Dienst in Anspruch nehmen, brauchen wir aber ihre Mithilfe. Bitte beschriften Sie die Kassetten nach Möglichkeit fortlaufend nummeriert und listen in einem separaten Begleittext die jeweils zu separierenden Szenen auf. Sollten Sie das Material auf dem Band nicht kennen, können wir entweder eine Trennung nach mutmaßlichen Szenen vornehmen oder Ihnen zunächst eine Arbeitskopie über die Cloud zur Verfügung stellen, wo Sie dann die zu trennenden Szenen selber heraussuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.